Wir nutzen bereits seit der Umstellung auf unseren Oxid Shop die frühe Version des Bildermoduls. Bei der Google-Bildersuche werden die Bilder aus unserem Onlineshop immer ganz vorne angezeigt. Dies ist sogar auch der Fall, wenn es zigtausende Treffer gibt. Die relativ kleine Investition hat sich für uns mehr als nur rentiert, wenn man bedenkt, dass immer mehr User über die Google-Bildersuche gehen. Auch die Optimierung der Metatags durch WebTools.de trägt zur konstanten Steigerung unsere Besucherzahlen und Verkäufe in unserem Onlineshop bei.

Peter

Ich nutze das Modul schon in der Vorgängerversion und es hat wesentlich dazu beigetragen bei Suchergebnisse in der Google Bildersuche auf den vorderen Rängen zu platzieren.
Bei meinen Relaunch auf die aktuellste Shop-Version der sich derzeit in der Umsetzung befindet, wird die neue aktualisierte Version des Bilder-Moduls wieder zum Einsatz kommen und ich bin mir sicher, dass das Modul wieder positiven Einfluss auf meine Verkaufszahlen nehmen wird. Daher kann ich allen Shop-Betreibern das Modul mit guten Gewissen empfehlen.

Matthias

Seit nun 3 Wochen benutzen wir das Seo Bilder Modul und schon nach kurzer Zeit zeigten sich die ersten Bilder bei der Google-Suche. Vorher waren keine zu finden. Denke die Investition hat sich wie das Metatag Modul gelohnt.

Günter

Die Optimierung der Metatags durch WebTools.de trägt zur konstanten Steigerung unsere Besucherzahlen und Verkäufe in unserem Onlineshop bei.

Peter

Mit dem Seo Modul haben wir viel Arbeit einsparen können, früher haben wir immer alles gegengeprüft, teilweise in Word noch die Wörter gezählt, das passiert jetzt alles automatisch. Am besten gefällt mir die farbliche Darstellung, grün wenn alles passt, rot wenn nicht.

Gerhard

Kompliment!
Bearbeitung von Meta-Titel & Beschreibung im Oxid-Shop ist nun echt ein Kinderspiel! Nach recht kurzer Zeit ist die dann intuitive Bedienung wirklich leicht. Änderungen und Anpassungen sind sofort visualisiert. Das Ampelsystem hilft wunderbar, um gleich auf den ersten Blick Verbesserungsbedarf zu erkennen.

Matthias